Termin Detail

Info-Abend zu Kooperationen mit USA & Kanada

Am 27.04.2017 organisieren Silicon Saxony und Cool Silicon einen gemeinsamen Info-Abend in Dresden zu geschäftlichen Kooperationen mit USA und Kanada. Dieser wird im Rahmen des iCool-Förderprojektes zur Internationalisierung des Spitzenclusters Cool Silicon durchgeführt.



Hintergrund sind eine im Projekt Silicon Europe Worldwide (www.silicon-europe.eu) geplante Veranstaltung in Albany im Oktober sowie eine gemeinsam von Cool Silicon und Germany Trade & Invest (www.gtai.de) organisierte Clustervermarktungsreise nach Kanada vom 23.10.2017 - 27.10.2017.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Firmen, welche planen, sich an einer der genannten Reisen zu beteiligen bzw. welche planen, geschäftliche Kooperationen in einem der beiden Länder aufzubauen.

Auf der Infoveranstaltung wird es neben spezifischen Infos wie zum Beispiel entsprechenden Regularien und Rahmenbedingungen auch Informationen über verfügbare Unterstützungen bei der Markterschließung geben. Zudem werden Clustermitglieder, welche bereits Erfahrungen in den entsprechenden Märkten gesammelt haben, berichten. 

 

Veranstaltungsort

Dresdener Rathaus, Dr. Külz-Ring 19, 01067 Dresden, Raum 200 (III. Etage)

Agenda

16:00 Uhr
Eröffnung der Informationsveranstaltung
Frank Bösenberg, Silicon Saxony Management GmbH
16:10 Uhr
Rahmenbedingungen USA und Kanada
Boris Alex, Germany Trade & Invest
16:40 Uhr
Aktivitäten Nordamerika und Unterstützungsleistungen
Wolfgang Freese, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
17:10 Uhr
Erfahrungsbericht Kooperation mit Kanada
Bernd Vollmer, S-I-P GmbH
17:35 Uhr
Erfahrungsbericht Kooperation mit USA
Thomas Leps, SYSTEMA GmbH
ab 18 Uhr
Networking und Erfahrungsaustausch

 

Kontakt

Nadja Dehne / Project Manager
Tel: 0351-8925 804
E-Mail: nadja.dehne@cool-silicon.de 

Anmeldung

Für Cool Silicon und Silicon Saxony Mitglieder ist die Veranstaltung kostenfrei. Bitte melden Sie sich über den untenstehenden Registrierungslink an.