Termin Detail

BFO-Innovationsforum

 

Informieren Sie sich über die Vorteile BFO-basierter Systeme sowie Möglichkeiten für verschiedene Anwendungsfelder beim BFO Innovationsforum. Hierzu laden Sie die Veranstalter Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Fraunhofer ENAS Institut und die engage AG herzlich ein.

Wann: 21. und 22. November 2016

Wo: Hotel Elbflorenz Dresden /World Trade Center,  Rosenstraße 36, 01067 Dresden-Altstadt

Einladung

Vorläufiges Programm

Anmeldung

Neben der Information über die möglichen Vorteile BFO-basierter Systeme für Ihre spezifischen Problemstellungen geht es auch darum, Schritte hin zur Bildung der für die letzten Entwicklungsschritte notwendigen Konsortien und ihrer Finanzierung zu bilden.

Ziel ist es, ein nachhaltiges Netzwerk für die wirtschaftliche Verwertung der Anwendungsfelder der Basistechnologie BFO zu etablieren. Die Mitglieder des zu bildenden Netzwerkes aus Wissenschaft und Wirtschaft sollen in einem ersten Schritt eine Verwertungsstrategie für eine bzw. beide dieser Anwendungsbereiche vorbereiten und mögliche Partner für eine ähnliche Strategie für neuromorphe Schaltungen identifizieren. Dazu sollen im Förderzeitraum gemeinsam mit möglichen Anwendern und Partnern folgende Aufgaben umgesetzt werden:

  • Analyse von Potentialen, Produktideen und Rahmenbedingungen für BFO-basierte Chips in den beiden Anwendungsbereichen
  • Bildung je eines Konsortiums zur Umsetzung einer Verwertungsstrategie für beide Anwendungsfelder
  • Entwicklung einer Entwicklungsroadmap für den Einsatz BFO-basierter Chips in neuromorphen Schaltungen in Vorbereitung auf eine spätere Verwertung.

Mehr Informationen unter: www.charged-oxides.com