Termin Detail

KAPID Photonics Cooperation Day 2017

Die Korea Association of Photonics Industry Development (KAPID), der führende Verband der Photonik Industrie in Südkorea und das Fraunhofer Institut IAP laden zu B2B Gesprächen mit ausgewählten Unternehmen und einer Konferenz mit informativen Vorträgen. Die Veranstaltung findet am 03. April 2017 im Fraunhofer Forum in Berlin statt.

Die Korea Association of Photonics Industry Development wird von einer Delegation aus koreanischen R&D-Instituten und Unternehmen begleitet.

Neben den B2B-Gesprächen bietet sich die Möglichkeit bspw. folgende Vorträge zu hören:

DR. ARMIN WEDEL, FRAUNHOFER IAP,
“QLED, OLED – NEW TECHNOLOGIES FOR TV”

KOPTI
“INTRODUCTION OF KOPTI & FIELDS OF COOPERATION”

DR. FRANK LERCH, OPTEC BB
“COOPERATION OPPORTUNITIES IN PHOTONICS”

KITECH
“INTRODUCTION OF KOPTI & FIELDS OF COOPERATION”

ANKE. MANK, OPTONET JENA E.V.
„PHOTONICS ASSOCIATIONS AND CLUSTER LANDSCAPE IN GERMANY”

DR. CHRISTINE BOEFFEL, FRAUNHOFER IAP
“ENCAPSULATION OF ORGANIC ELECTRONIC DEVICES”

DR. UWE VOGEL, FRAUNHOFER FEP
“OLED ON SILICON FOR MICRODISPLAYS AND OPTOELECTRONIC DEVICES”



Anmelduunterlagen & Programm

Anmeldung KAPID Photonics Cooperation Day 2017
Programm & Delegationsmitglieder KAPID Photonics Cooperation Day 2017

Den Anmeldebogen senden Sie bitte bei Interesse ausgefüllt an office@kapid.eu .
Die Veranstaltung ist kostenfrei, für Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt.

Ansprechpartner

Stefan Glasner / Project Manager
KAPID Europe
Tel: +49 221 9998 0476
office@kapid.eu
www.kapid.org