Termin Detail

ACOD Kongress + aBB Branchentag

Der ACOD (Automotive Cluster Ostdeutschland) e. V. verschreibt sich seit nunmehr zehn Jahren der Aufgabe große Automobilhersteller (OEMs) mit Niederlassung in den Neuen Ländern, Zulieferer und Forschungseinrichtung zusammenzubringen. Ausgehend von diesem Credo bietet der Verein regelmäßig Austauschplattformen. Die größte davon ist der ACOD-Kongress – 2017 findet er am 6. September unter dem Leitbild “Wohin geht die Reise! 10 Jahre Wachstum in der ostdeutschen Automobilindustrie – 10 Jahre ACOD” in der Gläserne Manufaktur Dresden statt.

Die nachhaltige Umgestaltung von Mobilität durch E-Mobilität wird eines der Fokusthemen der diesjährigen Kooperationsveranstaltung des ACOD und aBB e.V. Hierbei gewähren Automobilhersteller, Zulieferer und Forscher interessante Einblicke in Fortschritte, innovative Konzepte und Strategien aus den Bereichen 

  • Mergers & Acquisitions und Kooperationsmodelle im Zuliefererbereich 
  • Elektromobilität 
  • Virtual Reality ? Autonomes Fahren 
  • Interior Of The Future 
  • Transformation des Menschen – Arbeit 4.0.

Bereits jetzt kann man sich über das Anmeldeformular für den ACOD Kongress + aBB Branchentag registrieren.
Neben Rahmenprogramm und Werksführung wird den Mitgliedern und Partnern  die Möglichkeit, ihre Produkte und neuesten Innovationen in einer Fachausstellung zu präsentieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines Sponsorings.

Alle Informationen und Möglichkeiten zur Registrierung finden Sie hier

Weiterführender Link
Automotive Cluster Ostdeutschland e. V.