Termin Detail

Hands-On Workshop | Li-Fi - Drahtlose Datenübertragung mit Licht

Wie ersetzt man Kabelverbindungen durch optische Datenlinks und erreicht hohe Datenübertragungsraten? Wie ersetzt oder erweitert man lokale Unternehmensnetze durch drahtlose Kommunikation und erhält eine störungsfreie und sichere Lösung? Diese Fragen sollen  in einem Workshop am Fraunhofer IPMS in Dresden beleuchtet werden.

Im Mittelpunkt steht die vom Fraunhofer IPMS entwickelte Li-Fi (Light Fidelity) Technologie, die kabellose Datenübertragung durch Licht ermöglicht. Welche Distanzen und Datenraten kann man mit Li-Fi erreichen? Welche Verbindungsarten sind möglich und ist die Technologie echtzeitfähig? Antworten auf diese Fragen liefert der 1-tägige Workshop.

Dr. Alexander Noack - Entwicklungsleiter am Fraunhofer IPMS - erläutert in einer Einführung die Funktionsweise der Technologie. Anschließend  wird an verschiedenen Stationen die Performance demonstriert und  es wird die Möglichkeit geben, die neue Technologie selbst auszuprobieren und zu konfigurieren.

Zum Abschluss diskutieren die Teilnehmer über die Zukunftsperspektiven und Anwendungsszenarien der Technologie. Als Ergebnis erhalten Sie eine Einsicht in den Stand der Technik und in die Funktionsweise von Li-Fi, Sie können Li-Fi selbst anwenden und gewinnen Einblick in die praktischen Anwendungsfälle.



Der Workshop richtet sich vorranging an Vertreter aus der Industrie, die sich einen Überblick über den Stand der Technik verschaffen wollen oder konkrete Anwendungsfälle haben.

Anmeldung und weitere Informationen

Hands-on Workshop am 16.02.2018

Anmeldeschluss ist Freitag, der 02.02.2018.